Hausarztpraxis in der Neustadt, Lüddecke und Weiland, Goschenstraße 42, 31134 Hildesheim Tel 05121-9357333

Wir verstehen uns als Akteure im Gesundheitswesen,

die den ganzen Menschen im Blick haben. Wir schätzen Ihr Vertrauen in unsere Arbeit und wollen, dass Sie mit unserer Unterstützung schnell eine Verbesserung Ihres Gesundheitszustandes erlangen.
Hausarztpraxis in der Neustadt
Iris Lüddecke

Montag:

08.00 - 12.00 Uhr

16.00 - 18.00 Uhr

Dienstag: 08.00 - 12.00 Uhr 16.00 - 18.00 Uhr Mittwoch: 08.00 - 12.00 Uhr nachmittags geschlossen Donnerstag: 08.00 - 12.00 Uhr 16.00 - 18.00 Uhr Freitag: 08.00 - 13.00 Uhr nachmittags geschlossen
Herzlich Willkommen

in Ihrer Hausarztpraxis in der Hildesheimer Neustadt !

Hausarztpraxis in der Neustadt Goschenstraße 42 31134 Hildesheim Tel  05121 - 9357333  Rezepthotline: 05121 - 9357344 Fax  05121 - 9357355
Ariane Weiland
Um dies zu erreichen, sind wir als Hausarztpraxis neben der reinen Schulmedizin auch in alternativen Heilverfahren geschult. weiter
Hinweis: Alle Informationen auf diesen Internetseiten ersetzen im Krankheitsfall nicht das Aufsuchen eines Arztes
Öffnungszeiten
Liebe Patientinnen und Patienten! DANKE, dass Sie so verständnisvoll alle Regelungen bzgl. der Corona-Pandemie mitmachen! Dank dieser Maßnahmen können wir wieder zu den gewohnten Sprechzeiten für Sie da sein. Dennoch bitten wir Sie weiterhin, sich IMMER telefonisch mit uns in Kontakt zu setzen, um sowohl die Termine zu vereinbaren, als auch Rezepte und Überweisungen (Rezepthotline!) anzufordern als auch die ein oder andere Frage zu stellen! Bitte informieren Sie uns bereits am Telefon, ob Sie Anzeichen einer Infektionskrankheit haben (z.B.Husten, Fieber, Halsschmerzen), da wir unsere Zeitkorridore für Patienten mit und ohne Infekte haben! Tragen Sie bitte in unserer Praxis IMMER einen Nasen-Mundschutz, diese halten auch in einfacher Ausführung virenhaltige Tröpfchen zurück, die beim Sprechen, Husten oder Niesen zu Ansteckung führen können. Bitte halten Sie den gebotenen Abstand und die allgemein gültigen Hygieneregeln ein. Wir danken es Ihnen und wollen gemeinsam mit Ihnen alles tun, um die Pandemie einzudämmen. Bleiben Sie weiterhin motiviert und vor allem gesund! Herzliche Grüße Ihr Praxisteam
Liebe Patient:Innen! Leider gibt es in diesen Tagen viele neue Richtlinien zur Impfung, die nicht oder nur unzureichend wissenschaftlich belegt sind. Das weckt bei Ihnen Informationsbedarf, den wir aus unserem medizinischen Beruftsverständnis heraus decken möchten - allerdings decken sich unsere wissenschaftlich belastbaren Antworten nicht immer mit den Aussagen aus Politik und Medien. Das führt zu viel Unverständnis und Diskussion auf Ihrer Seite - und zu einer erhöhten Belastung unseres Personals - zusätzlich zum normalen Tagesgeschäft. Daher haben wir beschlossen, unsere normalen Sprechzeiten zu verkürzen und in dieser Zeit zu impfen. Die Wartelisten werden aufgehoben, da leider viele Patient:Innen nicht oder nur selten zu erreichen sind. Wenn Sie trotzdem bei uns geimpft werden möchten, vereinbaren Sie bitte direkt einen Termin. - Alle bereits vereinbarten Termine für die zweite Impfung bleiben bestehen, sofern die erste Impfung auch bei uns stattgefunden hat. - Haben Sie Ihre erste Impfung im Impfzentrum erhalten? Dann bekommen Sie dort auch Ihre Zweitimpfung. - Wir vergeben neue Termine für die Zweitimpfung, sofern Sie anderweitig Ihre Erstimpfung erhalten haben. Impfzeiten: donnerstags von 11:00 bis 13:00 Uhr und 17:00 bis 18:00 Uhr. Bitte denken Sie daran, die ausgefüllten und unterschriebenen Aufklärungs- und Einwilligungsbögen für den jeweiligen Impfstoff mitzubringen: (bitte anklicken und ausdrucken) Vektor-Impfstoff mRNA-Impfstoff Bitte planen Sie für Ihren Termin ca. 30 Minuten ein. Begleitende Angehörige können NICHT mit in der Praxis warten! Sollten Sie VOR Ihrem Termin bei uns bereits im Impfzentrum geimpft worden sein, sagen Sie unbedingt Ihren Termin bei uns ab. Gleiches gilt andersherum. Gemeinsam gegen Corona - Ihr Praxisteam
Aktuelles zu den Covid-19- Impfungen in der Hausarztpraxis       Stand: 15. Juli 2021
Bitte bleiben Sie fair! In den letzten Wochen und Monaten haben wir sehr viel erlebt. Wir haben viel Dank und Anerkennung für unser Impf- Engagement erhalten - viel Lob und freundliche Worte, Blumen und noch mehr Schokolade. Darüber haben wir uns sehr gefreut und bedanken uns dafür herzlich. Allerdings sind wir auch massiv beschimpft und beleidigt worden. Auch wenn wir wissen, dass die Nerven vieler Menschen momentan blank liegen - DAS haben wir nicht verdient und dafür haben wir kein Verständnis! Unserer Mitarbeiterinnen und wir bringen den zusätzlichen Arbeitsaufwand, den diese Pandemie und Impfkampagne mit sich bringt, für SIE auf! Darum: Bitte bleiben Sie fair!